Rezensionen
Alle Texte
ADHS Achtsamkeit Advaita Aktive Meditation Anthroposophie Archetypische Astrologie Ashtanga Vinyasa Yoga Astrologie Atmung Aufgestiegene Meister Aufgestiegene Meister (Karten) Aufstellungsarbeit Aura Aura-Photographie Auraarbeit Ausbildungen Ayurveda Ayurveda-Ernährung Ayurveda-Ernährungsberater Ayurveda-Heilpraktiker Ayurvedische Massage Ayurvedische Massage Bachblüten Beobachter Meditationen Berufung Bestellung beim Universum Bewusstes Heilen Bewusstes Wandern Bewusstsein Bhajan-Singen Bild Aufstellungen Bioenergetik Buddhismus Burnout Chakra-Bewusstseinsarbeit Chakra-Harmonisierung Chakra-Meditation Chakras Channeling Chanting - Chanten Christusbewusstsein Coaching Delphine Delphinreisen Devas Die Macht der Gedanken Duft-Qigong Dämonen erlösen Dämonen-Füttern EFT Edelstein-Massage Edelsteine Einhorn Emotionale Heilarbeit Energetische Haus- und Grundstückreinigungen Energetische Transformation Energetisches Heilen Energie-Arbeit Energiemassage Energiesymbole Engel Engelkarten Engelsymbole Enneagramm Entspannung Erdheilung Ernährungs-
beratung
Erzengel Erziehung Evolution Familienaufstellungen Feen Fernheilung Fittness-Yoga Frauen-Seminare Frauenarbeit Frauenreisen Free Spirit Fußreflexzonen-
massage
Fußreflexzonenmassage Ganzheitliche Massage Ganzheitliches Marketing Ganzheitliches Yoga Geistheilung Geistige Chirurgie Geistige Yogaprozesse Geistiges Heilen Gemeinschaften Gesundheit Gesundheitsmessen Gesundheitspraktiker/in Grabovoi Göttinnen Handlesen Hatha-Yoga Hausheilung Heilen mit Symbolen Heilen mit Zahlen Heiler Heilpraktiker Heilsames Singen Heilsteinberatungen Heilsteine Heilsteine Heilung Heilung der Ahnen Heilung durch Engel Heilung durch Tiere Hellsichtigkeit Herzensmeditation Herzkohärenz-Training Ho'oponopono Hochsensible Kinder Homöopathie Humor Huna Hypnose Hypnose-Coaching Indigokinder Indische Musik Inner Wise Coaching Innere Reisen Inneres Kind Inneres Kind Integrative Psychotherapie Intuition Intuitive Massage Jahreskreisfeste Kartenlegen Kinder Kinder- und Jugend-Coaching Kinderyoga Kinesiologie Kipper Klang-Meditation Klangmassage Klangschalen Klangschalenmassage Klangtherapie Kochen Kommunikation Kommunikation & Coaching Kontemplation Kontemplation Kraft-Tiere Krafttier-Karten Kreativität Kryon Kundalini Kundalini-Meditation Kundaliniyoga Kunst Körper-Psychotherapie Körperarbeit Körperbasierte Meditation Körperweisheit befragen Lebens-
beratung
Lebenszielplanung Lenormand Lichtarbeit Lichtkinder Lichtkörperanpassung Lichtwerkzeuge Luna Yoga MET Malen Mandalas Manifestieren Mantra-Singen Mantra-Yoga Mantras Manuelle Therapien Marketing Massage Matrix Matrixheilung Maya-Kalender Mediale Fähigkeiten Mediale Lebensberatung Mediale Wahrnehmung Mediales Heilen Mediales Kartenlegen Mediales Malen Meditation Meditatives Tanzen Medium Meridiantherapie Metatron Musik Musik-Therapie Mystik Männerarbeit Märchen NLP Nada Yoga Nada Yoga Natur Naturarbeit Naturheilkunde Naturklausur Naturrituale Naturrituale Naturwesen Neue Energie Neue Homöopathie nach Erich Körbler Numerologie Oberton-Singen Obertonmusik Online-Satsang Organisationsaufstellungen Paar-Massage Rituale Paarberatung Paarcoaching Partnerschaft Pendeln Phantasiereisen Psycho-Kinesiologie Psychologie Psychometrie/Psychoskopie Psychotherapie Qi Gong Qi Gong Quantenheilung Quantum Healing Radikale Vergebung Radikale Vergebung Radionik Radiästhesie Reconnection Reiki Reiki Reines Bewusstsein Reinkarnation Rituale Rosenkreuzer Runen Räuchern Sananda Satsang Satsang-Musik Schamanische Klangreisen Schamanismus Schamanismus Schattenarbeit Schutzengel Schutzsymbole Seele Geist Körper Medizin Seelenplan Seelensprache Selbst-Kontakt Selbsterfahrung Selbsterforschung Selbstfindungsreisen Selbstheilung Selbstheilung Selbsthilfe-Gruppen Selbstliebe Selfinquiry Sensitivität&Wahrnehmung Sexualberatung Shiatsu Singen Singseminare Spiegelgesetz
-Methode
Spiegelgesetz
-Methode von Louise Kranawetter®
Spirituelle Aufstellungen Spirituelle Begleitung Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Lehrer Spirituelle Psychotherapie Spiritueller Lebensberater Sportmassage Sportmassage Sterbebegleitung Stille Sufismus Symbole Systemische Aufstellungen TCM (trad. chin. Medizin) Tai Chi Tantra Tanzen Tarot Tarot und Kartenlegen Tarot-Ausbildung Tiefenentspannung Tiere Tiertheraphie Tod und Sterbeforschung Trance Trance Healing / Trance Heilung Transformation Trauerarbeit Traum und Visionsarbeit Traumatherapie Traumatherapie TriYoga® Unternehmensberatung Urlaub, Reisen & Se-
minare
Veranstaltungen Visionssuche Visualisationstraining Vorträge Weisheit des Herzens Wellness Weltmusik Westliche Astrologie Yin Yoga Yoga Yoga 50plus Yoga Nidra Yoga Therapie Yoga für Schwangere Yoga für den Rücken Yoga-Therapie Yoga-Zubehör Yogalehrer-Ausbildung Zen Zigeuner-Tarot schamanische Heilrituale Ökodörfer
  • 0
  • 1
Buddhas Worte in Kartenform
Im Zen heißt es, dass jedem Wesen eine Buddhanatur innewohnt. Seine Heimstatt sei das Herz. Dieses Kartendeck verspricht, die Buddha-Stimme des Herzens lesbar zu machen. Das interessierte mich. Nun liegt das in Weinrot und Goldtönen gehaltene Kartenset schon eine Weile auf meinem Schreibtisch ... und wird überraschend oft konsultiert.
Wer kann’s wieder richten? - Ich selbst.
Oftmals beginnt der Frühstücksalltag mit einer Tasse Kaffee, einem Brötchen oder Croissant, den täglichen Mail-Abfragen und einem Blick auf den Terminkalender. Das kurbelt die innere Unruhe an, noch bevor der Leistungssog mit seiner Hektik uns erwischt. Die Kinder zappeln lustlos im Essen stochernd auf ihren Stühlen herum und wollen von ihrem 'Frühstücksplatz' erlöst werden, um zur Kindertagesstätte oder Schule gebracht zu werden. Und jetzt dieses Buch, das anbietet, wie zu alten Zeiten zu 'Frühstücken wie ein Kaiser!'
Achtsamkeit schulen mit Alexander-Technik und Zen
'Alexander-Technik - das hat irgendwas mit Klavierspielen zu tun und ist so was ähnliches wie Feldenkrais.' - so war mein inneres Bild. Aber was es mit der Alexander-Technik genau auf sich hat, das wollte ich schon immer mal wissen. In diesem Buch erfahre ich nicht nur, was Alexander-Technik nun wirklich ist, sondern ich profitiere zusätzlich noch von einer ganzen Reihe Impulse und Anregungen, die mir helfen, den Alltag mit noch mehr Achtsamkeit und gleichzeitig müheloser zu erleben und zu genießen.
Wenige Worte, die aber zuverlässig den Verstand anhalten lassen
Als ich mal wieder auf Nabalas Web-Seite herumsöberte, entdeckte ich, dass es neuerdings ein 'Motibook' für ganze 2,95 € bei ihr zu kaufen gibt. Erst dachte ich: 'Sie muss sich vertippt haben', aber als ich dann die Porto-Kosten entdeckte, ahnte ich, dass es ein ganz kleines Büchlein sein musste, eher ein Heft. Nun liegt es vor mir, Format DIN A5, schöne Fotos, nicht viel Text - aber die wenigen Worte stoppen in Momenten meine aktive Gedanken-Tätigkeit ...
Zen für Menschen des Westens
Ein Zen-Meister aus den USA. Ein Buch dieses Meisters über Zen. Beides für mich eine gelungene Kombination von Qualitäten aus dem westlichen und dem östlichen Kulturkreis. Woran das für mich zu merken ist? Ich habe das Buch zuerst einem Freund ausgeliehen, der vorher nichts mit Zen zu tun gehabt hatte. Er fühlte sich von dem Buch angezogen... und war begeistert, nahm es in den Urlaub mit, las es seiner Frau vor, die auch mehr hören wollte.
Eine grundlegende Einführung in die Welt der buddhistischen Psychologie
Als ich die Anzeige zu diesem Buch in einem Connection-Heft entdeckte, dachte ich sofort: 'Ein Buch über buddhistische Psychologie? Von Thich Nhat Hanh! Oh, das möchte ich wirklich gerne lesen!' Nun liegt es vor mir - einmal habe ich dieses Buch bereits gelesen, aber sobald ich es erneut in die Hand nehme, lese ich mich schon wieder fest. Alles ist wieder neu und aufschlussreich für mich. Dieses Buch ist eine mit tiefer Liebe geschriebene, sehr leicht verständliche grundlegende Einführung in die buddhistische Psychologie, die inspiriert und motiviert, jedem Moment unseres Lebens mit Achtsamkeit zu begegnen - nicht nur sitzend in der stillen Meditation sondern bei jedem Schritt und jedem Atemzug, den unser Körper tut.
Wie ein Zen-Meister die relative Welt sieht
In diesem Buch lässt der vietnamesische Zen-Meister Thich Nhat Hanh den Leser teilhaben an seiner Sichtweise auf die relative Welt der Erscheinungen. Wir dürfen ihn durch seinen Alltag begleiten und er erzählt uns, wie uns das achtsame Betrachten der Dinge, die uns umgeben, zu uns selber führen kann. Auch die wissenschaftliche Untersuchung von Gesetzmäßigkeiten, die in der erscheinenden Welt wirken, bekommt durch das meditative Betrachten der Zusammenhänge eine neue, bewusstseinserweiternde Dimension.
  • 0
  • 1