TEST :: class_data_objects_Frontend.php 225 ->
674 eine rezension :: frontend.spirituelles-portal.de
eine rezension
Alle Texte
ADHS Achtsamkeit Advaita Aktive Meditation Anthroposophie Archetypische Astrologie Ashtanga Vinyasa Yoga Astrologie Atmung Aufgestiegene Meister Aufgestiegene Meister (Karten) Aufstellungsarbeit Aura Aura-Photographie Auraarbeit Ausbildungen Ayurveda Ayurveda-Ernährung Ayurveda-Ernährungsberater Ayurveda-Heilpraktiker Ayurvedische Massage Ayurvedische Massage Bachblüten Beobachter Meditationen Berufung Bestellung beim Universum Bewusstes Heilen Bewusstes Wandern Bewusstsein Bhajan-Singen Bild Aufstellungen Bioenergetik Buddhismus Burnout Chakra-Bewusstseinsarbeit Chakra-Harmonisierung Chakra-Meditation Chakras Channeling Chanting - Chanten Christusbewusstsein Coaching Delphine Delphinreisen Devas Die Macht der Gedanken Duft-Qigong Dämonen erlösen Dämonen-Füttern EFT Edelstein-Massage Edelsteine Einhorn Emotionale Heilarbeit Energetische Haus- und Grundstückreinigungen Energetische Transformation Energetisches Heilen Energie-Arbeit Energiemassage Energiesymbole Engel Engelkarten Engelsymbole Enneagramm Entspannung Erdheilung Ernährungs-
beratung
Erzengel Erziehung Evolution Familienaufstellungen Feen Fernheilung Fittness-Yoga Frauen-Seminare Frauenarbeit Frauenreisen Free Spirit Fußreflexzonen-
massage
Fußreflexzonenmassage Ganzheitliche Massage Ganzheitliches Marketing Ganzheitliches Yoga Geistheilung Geistige Chirurgie Geistige Yogaprozesse Geistiges Heilen Gemeinschaften Gesundheit Gesundheitsmessen Gesundheitspraktiker/in Grabovoi Göttinnen Handlesen Hatha-Yoga Hausheilung Heilen mit Symbolen Heilen mit Zahlen Heiler Heilpraktiker Heilsames Singen Heilsteinberatungen Heilsteine Heilsteine Heilung Heilung der Ahnen Heilung durch Engel Heilung durch Tiere Hellsichtigkeit Herzensmeditation Herzkohärenz-Training Ho'oponopono Hochsensible Kinder Homöopathie Humor Huna Hypnose Hypnose-Coaching Indigokinder Indische Musik Inner Wise Coaching Innere Reisen Inneres Kind Inneres Kind Integrative Psychotherapie Intuition Intuitive Massage Jahreskreisfeste Kartenlegen Kinder Kinder- und Jugend-Coaching Kinderyoga Kinesiologie Kipper Klang-Meditation Klangmassage Klangschalen Klangschalenmassage Klangtherapie Kochen Kommunikation Kommunikation & Coaching Kontemplation Kontemplation Kraft-Tiere Krafttier-Karten Kreativität Kryon Kundalini Kundalini-Meditation Kundaliniyoga Kunst Körper-Psychotherapie Körperarbeit Körperbasierte Meditation Körperweisheit befragen Lebens-
beratung
Lebenszielplanung Lenormand Lichtarbeit Lichtkinder Lichtkörperanpassung Lichtwerkzeuge Luna Yoga MET Malen Mandalas Manifestieren Mantra-Singen Mantra-Yoga Mantras Manuelle Therapien Marketing Massage Matrix Matrixheilung Maya-Kalender Mediale Fähigkeiten Mediale Lebensberatung Mediale Wahrnehmung Mediales Heilen Mediales Kartenlegen Mediales Malen Meditation Meditatives Tanzen Medium Meridiantherapie Metatron Musik Musik-Therapie Mystik Männerarbeit Märchen NLP Nada Yoga Nada Yoga Natur Naturarbeit Naturheilkunde Naturklausur Naturrituale Naturrituale Naturwesen Neue Energie Neue Homöopathie nach Erich Körbler Numerologie Oberton-Singen Obertonmusik Online-Satsang Organisationsaufstellungen Paar-Massage Rituale Paarberatung Paarcoaching Partnerschaft Pendeln Phantasiereisen Psycho-Kinesiologie Psychologie Psychometrie/Psychoskopie Psychotherapie Qi Gong Qi Gong Quantenheilung Quantum Healing Radikale Vergebung Radikale Vergebung Radionik Radiästhesie Reconnection Reiki Reiki Reines Bewusstsein Reinkarnation Rituale Rosenkreuzer Runen Räuchern Sananda Satsang Satsang-Musik Schamanische Klangreisen Schamanismus Schamanismus Schattenarbeit Schutzengel Schutzsymbole Seele Geist Körper Medizin Seelenplan Seelensprache Selbst-Kontakt Selbsterfahrung Selbsterforschung Selbstfindungsreisen Selbstheilung Selbstheilung Selbsthilfe-Gruppen Selbstliebe Selfinquiry Sensitivität&Wahrnehmung Sexualberatung Shiatsu Singen Singseminare Spiegelgesetz
-Methode
Spiegelgesetz
-Methode von Louise Kranawetter®
Spirituelle Aufstellungen Spirituelle Begleitung Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Lehrer Spirituelle Psychotherapie Spiritueller Lebensberater Sportmassage Sportmassage Sterbebegleitung Stille Sufismus Symbole Systemische Aufstellungen TCM (trad. chin. Medizin) Tai Chi Tantra Tanzen Tarot Tarot und Kartenlegen Tarot-Ausbildung Tiefenentspannung Tiere Tiertheraphie Tod und Sterbeforschung Trance Trance Healing / Trance Heilung Transformation Trauerarbeit Traum und Visionsarbeit Traumatherapie Traumatherapie TriYoga® Unternehmensberatung Urlaub, Reisen & Se-
minare
Veranstaltungen Visionssuche Visualisationstraining Vorträge Weisheit des Herzens Wellness Weltmusik Westliche Astrologie Yin Yoga Yoga Yoga 50plus Yoga Nidra Yoga Therapie Yoga für Schwangere Yoga für den Rücken Yoga-Therapie Yoga-Zubehör Yogalehrer-Ausbildung Zen Zigeuner-Tarot schamanische Heilrituale Ökodörfer

Wie Yoga auf Gehirn und Nerven wirkt

Neuro-Yoga. Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt

Buch von: Anna Trökes, Bettina Knothe
gelesen von Birgit Kratz


Neuro-Yoga. Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt

Buch von: Anna Trökes, Bettina Knothe
Verlag: O.W.Barth
Preis: 19,99 €

Neuro-Yoga - das muss Yoga für das Nervensystem sein, dachte ich, fand die Idee interessant und bestellte das Buch. Als ich es öffnete, fand ich keine Bilder von Yoga-Übungen darin, aber viel, viel Text. Ich hatte nach etwas Praktischem gesucht. Also landete das Buch erstmal im Bücherschrank. Mittlerweile ist es für mich zu einem Goldschatz geworden, einer Quelle der Inspiration - und es liegt immer griffbereit auf meinem Schreibtisch. Ich möchte es nicht mehr hergeben.

Um ehrlich zu sein - ich hatte den Untertitel nicht gelesen, nämlich: "Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt.". Zum Verfassen diese Buches hatten sich nämlich eine Yoga-Lehrerin und eine Diplom-Biologin zusammengesetzt und Erkenntnisse zusammengetragen, die dem etwas sperrigeren Untertitel entsprechen. Der Titel "Neuro-Yoga" ist zwar kernig, hatte in meinem Gehirn aber eine andere Erwartungshaltung erzeugt. Super: Als medizinischer Laie finde ich - Yoga-Praktizierende - mit diesem Buch einen sehr schönen Zugang zum Thema Gehirn sowohl aus yogischer als auch aus neurologischer Sicht. Wobei das Wissen sehr systematisch, dicht und trotzdem verständlich präsentiert wird. Letzteres dank vieler geschickt gewählter Beispiele aus der alltäglichen Lebenserfahrung, die die Theorie lebendig und nachvollziehbar werden lassen. Leser, die mehr wissen wollen, finden im Text immer wieder Hinweise auf weiterführende Literatur. Auf sehr ansprechende Weise stellen die Autorinnen immer wieder Bezüge zwischen  traditionellem yogischem Wissen und tiefen Einsichten, die durch Meditation gewonnen werden können, und neuesten Erkenntnissen der Neuro-Physiologie her. Sie beantworten Fragen wie diese: Wie wirken sich bewusste und achtsame Bewegung und Dehnung des Körpers (Yoga Asana), yogische Atemtechniken (Pranayama), Erfahrung von Stille (Meditation) und weitere Aspekte der Yoga-Praxis wissenschaftlich nachweisbar auf das Nervensystem aus? So kommt es, dass sich immer, wenn ich neuro-physiologische Zusammenhänge im Kontext von Yoga verstanden habe, meine Liebe und Wertschätzung für alle Aspekte des Yoga vertieft - und mein Interesse am Thema Gehirn und Nervensystem weiter wächst. In gewisser Weise findet durch die Lektüre auch in mir eine Vernetzung von praktischer Erfahrung mit theoretischem Verständnis statt, was meine eigene Yoga-Praxis ungemein bereichert. Mittlerweile ist es so, dass ich mich mit ausgewählten Abschnitten des Buches lange und sehr intensiv beschäftige: Die Lektüre bildet nicht selten die Grundlage für Vorträge oder Yoga-Stunden, von denen die Teilnehmer mit Sicherheit inspiriert nach Hause gehen. Kritik: Gar nicht gefällt mir das unausführliche, nichtssagende Inhaltsverzeichnis am Anfang des Buches: Wenn mich die (wirklich unglaublich harmonisierende) Wirkung von Pranayama interessiert, muss ich mich durch das ganze Buch blättern, um den richtigen Abschnitt zu finden. Unpraktisch! Ich bin geneigt, alle (mir fehlenden) Unter-Überschriften mit Seitenangaben von Hand aufzuschreiben und diesem kostbaren Buch beizulegen. Außerdem würden die Überschriften der einzelnen Abschnitte im Inhaltsverzeichnis einen visuell leicht erfassbaren Überblick (besonders hilfreich für Leute, die vorab in eine Leseprobe beim Verlag oder bei Amazon schauen) über den wahren Inhalt des Buches geben, dadurch viel mehr Appetit auf die Lektüre machen und zum gezielten Lesen geradezu einladen. Zudem ist das Buch wie ein wissenschaftliches aufgebaut, voll mit Quellenangaben, entbehrt aber vollkommen eines Indexes. An der falschen Stelle gespart! Ärgerlich. Wirklich. Fazit: Ein inspirierendes, in sich sytematisch strukturiertes, auf fundiertem Wissen sowohl über Yoga als auch über Neurologie basierendes Buch über die Wirkung von verschiedenen Aspekten des Yoga auf Gehirn und Nervensystem. Spannend sowohl für Yogi/nis, die sich für Neurologie interessieren, als auch für Gehirn- und Nerven-Experten mit Interesse an Yoga. Die Kritikpunkt habe ich aufgeschrieben, weil daran leicht etwas bei einer Neuauflage geändert werden könnte. Das Buch würde dadurch ohne großen Aufwand enorm gewinnen.


Neuro-Yoga. Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt

Buch von: Anna Trökes, Bettina Knothe
Verlag: O.W.Barth
Preis: 19,99 €