TEST :: class_data_objects_Frontend.php 225 ->
59 eine rezension :: frontend.spirituelles-portal.de
eine rezension
Alle Texte
ADHS Achtsamkeit Advaita Aktive Meditation Anthroposophie Archetypische Astrologie Ashtanga Vinyasa Yoga Astrologie Atmung Aufgestiegene Meister Aufgestiegene Meister (Karten) Aufstellungsarbeit Aura Aura-Photographie Auraarbeit Ausbildungen Ayurveda Ayurveda-Ernährung Ayurveda-Ernährungsberater Ayurveda-Heilpraktiker Ayurvedische Massage Ayurvedische Massage Bachblüten Beobachter Meditationen Berufung Bestellung beim Universum Bewusstes Heilen Bewusstes Wandern Bewusstsein Bhajan-Singen Bild Aufstellungen Bioenergetik Buddhismus Burnout Chakra-Bewusstseinsarbeit Chakra-Harmonisierung Chakra-Meditation Chakras Channeling Chanting - Chanten Christusbewusstsein Coaching Delphine Delphinreisen Devas Die Macht der Gedanken Duft-Qigong Dämonen erlösen Dämonen-Füttern EFT Edelstein-Massage Edelsteine Einhorn Emotionale Heilarbeit Energetische Haus- und Grundstückreinigungen Energetische Transformation Energetisches Heilen Energie-Arbeit Energiemassage Energiesymbole Engel Engelkarten Engelsymbole Enneagramm Entspannung Erdheilung Ernährungs-
beratung
Erzengel Erziehung Evolution Familienaufstellungen Feen Fernheilung Fittness-Yoga Frauen-Seminare Frauenarbeit Frauenreisen Free Spirit Fußreflexzonen-
massage
Fußreflexzonenmassage Ganzheitliche Massage Ganzheitliches Marketing Ganzheitliches Yoga Geistheilung Geistige Chirurgie Geistige Yogaprozesse Geistiges Heilen Gemeinschaften Gesundheit Gesundheitsmessen Gesundheitspraktiker/in Grabovoi Göttinnen Handlesen Hatha-Yoga Hausheilung Heilen mit Symbolen Heilen mit Zahlen Heiler Heilpraktiker Heilsames Singen Heilsteinberatungen Heilsteine Heilsteine Heilung Heilung der Ahnen Heilung durch Engel Heilung durch Tiere Hellsichtigkeit Herzensmeditation Herzkohärenz-Training Ho'oponopono Hochsensible Kinder Homöopathie Humor Huna Hypnose Hypnose-Coaching Indigokinder Indische Musik Inner Wise Coaching Innere Reisen Inneres Kind Inneres Kind Integrative Psychotherapie Intuition Intuitive Massage Jahreskreisfeste Kartenlegen Kinder Kinder- und Jugend-Coaching Kinderyoga Kinesiologie Kipper Klang-Meditation Klangmassage Klangschalen Klangschalenmassage Klangtherapie Kochen Kommunikation Kommunikation & Coaching Kontemplation Kontemplation Kraft-Tiere Krafttier-Karten Kreativität Kryon Kundalini Kundalini-Meditation Kundaliniyoga Kunst Körper-Psychotherapie Körperarbeit Körperbasierte Meditation Körperweisheit befragen Lebens-
beratung
Lebenszielplanung Lenormand Lichtarbeit Lichtkinder Lichtkörperanpassung Lichtwerkzeuge Luna Yoga MET Malen Mandalas Manifestieren Mantra-Singen Mantra-Yoga Mantras Manuelle Therapien Marketing Massage Matrix Matrixheilung Maya-Kalender Mediale Fähigkeiten Mediale Lebensberatung Mediale Wahrnehmung Mediales Heilen Mediales Kartenlegen Mediales Malen Meditation Meditatives Tanzen Medium Meridiantherapie Metatron Musik Musik-Therapie Mystik Männerarbeit Märchen NLP Nada Yoga Nada Yoga Natur Naturarbeit Naturheilkunde Naturklausur Naturrituale Naturrituale Naturwesen Neue Energie Neue Homöopathie nach Erich Körbler Numerologie Oberton-Singen Obertonmusik Online-Satsang Organisationsaufstellungen Paar-Massage Rituale Paarberatung Paarcoaching Partnerschaft Pendeln Phantasiereisen Psycho-Kinesiologie Psychologie Psychometrie/Psychoskopie Psychotherapie Qi Gong Qi Gong Quantenheilung Quantum Healing Radikale Vergebung Radikale Vergebung Radionik Radiästhesie Reconnection Reiki Reiki Reines Bewusstsein Reinkarnation Rituale Rosenkreuzer Runen Räuchern Sananda Satsang Satsang-Musik Schamanische Klangreisen Schamanismus Schamanismus Schattenarbeit Schutzengel Schutzsymbole Seele Geist Körper Medizin Seelenplan Seelensprache Selbst-Kontakt Selbsterfahrung Selbsterforschung Selbstfindungsreisen Selbstheilung Selbstheilung Selbsthilfe-Gruppen Selbstliebe Selfinquiry Sensitivität&Wahrnehmung Sexualberatung Shiatsu Singen Singseminare Spiegelgesetz
-Methode
Spiegelgesetz
-Methode von Louise Kranawetter®
Spirituelle Aufstellungen Spirituelle Begleitung Spirituelle Lebensberatung Spirituelle Lehrer Spirituelle Psychotherapie Spiritueller Lebensberater Sportmassage Sportmassage Sterbebegleitung Stille Sufismus Symbole Systemische Aufstellungen TCM (trad. chin. Medizin) Tai Chi Tantra Tanzen Tarot Tarot und Kartenlegen Tarot-Ausbildung Tiefenentspannung Tiere Tiertheraphie Tod und Sterbeforschung Trance Trance Healing / Trance Heilung Transformation Trauerarbeit Traum und Visionsarbeit Traumatherapie Traumatherapie TriYoga® Unternehmensberatung Urlaub, Reisen & Se-
minare
Veranstaltungen Visionssuche Visualisationstraining Vorträge Weisheit des Herzens Wellness Weltmusik Westliche Astrologie Yin Yoga Yoga Yoga 50plus Yoga Nidra Yoga Therapie Yoga für Schwangere Yoga für den Rücken Yoga-Therapie Yoga-Zubehör Yogalehrer-Ausbildung Zen Zigeuner-Tarot schamanische Heilrituale Ökodörfer

Eintauchen in die faszinierende Welt des Hörens

Das Dritte Ohr

Buch von: Joachim-Ernst Berendt
gelesen von Birgit Kratz


Das Dritte Ohr

Buch von: Joachim-Ernst Berendt
Verlag: Traumzeit-Verlag
Preis: 17,95 €

Joachim Ernst Berendt war zeitlebens ein begeisterter Hör-Mensch, interessierte sich für alles, was mit dem Hören zusammenhängt und besaß noch dazu die Gabe, sein Wissen und seine Erfahrung voller Begeisterung mit seinen Mitmenschen zu teilen. In seinem Buch "Das Dritte Ohr" hat er sein gesammeltes Wissen, seine eigene Erfahrung und seine Gedanken zum Thema Hören zusammengetragen, miteinander verwoben und dem Leser zugänglich gemacht.

Das ganze Buch ist eine einzige Lob-Hymne auf das menschliche Ohr und seine Fähigkeit zu hören. Was den meisten Menschen ganz alltäglich und normal erscheint, wird hier zu etwas ganz erstaunlichen und  besonderen - und ganz schnell ist man als Leser auch fasziniert von der eigenen Fähigkeit, die äußere und auch die inneren Welt akustisch wahrnehmen zu können. Joachim Ernst Berendt hat gelauscht, sich in das Hören vertieft, hat sich interessiert, hat gelesen, ist gereist, hat experimentiert - dem Hören galt seine Liebe. In diesem Buch, das eine einzige Lobeshymne auf das Ohr und unseren Hörsinn ist, hat er seine vielfältigen Erfahrungen und sein Wissen systematisiert und dem Leser zugänglich gemacht. Es ist seine ganz eigene Liebeserklärung an das Hören. Es macht Spaß, das Buch zu lesen und es inspiriert sofort zu genauerem Hin-hören. Es gibt so viele Blickwinkel, aus denen man das Thema beleuchten kann. Und Berendt tat es. Er zeigt dem Leser von seinem Standpunkt aus, um wieviel reicher die Welt des Hörens verglichen mit der des Sehens eigentlich ist, dass vielen Menschen unserer westlichen Gesellschaft dieser Reichtum aber noch verborgen ist. Grund zur Freude, denn dann haben wir ja ein ziemlich großes Potenzial, und dieses Buch hilft, es zu entdecken und Freude darüber zu empfinden. Das Buch ist so geschrieben, dass man einfach mit einem Kapitel in die Lektüre einsteigen kann, mit dessen Titel man gerade Resonanz verspürt. Man hat nie das Gefühl, dass man etwas verpasst hat oder dass zum Verständnis etwas fehlt. So geht es mir jedenfalls. Es ist für jeden etwas dabei, ob man nun Musiker, Physiker, Biologe, Mediziner oder Mystiker ist. Die verschiedenen Kapitel sind den unterschiedlichsten Themen gewidmet, die man sich nur vorstellen kann:  Ohr und Auge, die Dimensionen des Hörsinns, Denken durch das Ohr (na, neugierig? Sehr interessantes Thema!), Ana-Logik und Logik, Hörbarer und unhörbarer Klang, Politik durchs Ohr, Warum die Frauen die höheren Stimmen haben, Obertöne, Lesen ist inneres Hören... Das sind nur einige ausgewählte Überschriften der Kapitel. Innerhalb der Kapitel kann sich immer jeder Leser, egal, welchen geistigen Hintergrund er haben mag, angesprochen fühlen, denn das Lesen wird nie langweilig, überfordert den Leser aber auch nicht und es entsteht nie der Eindruck von Einseitigkeit. Berendt hat sein ganzes Leben lang aus einem eigenen starken Antrieb heraus umfangreiche Literatur-Studien zum Thema Hören betrieben, ist in der Welt herumgereist und hat sich selbst mit Repräsentanten der verschiedensten Musikkulturen ausgetauscht. So lässt er auch in seinem Buch zu allen Themen immer wieder Wissenschaftler, Komponisten, Künstler, spirituelle Meister... aus allen Epochen und Kulturen zu Wort kommen, reflektiert das von ihnen gesagte, lässt eigene Gedanken einfließen, verwebt alles zu einem bunten Teppich mit schönen Mustern, dessen Faszination man sich als Leser nur schlecht entziehen kann - man liest sich fest, hält inne, reflektiert selber.... Man kann sich in diesem Buch aber auch sehr gut Inspiration für den Tag holen, indem man es einfach aufschlägt, ein paar Zeilen liest und auf sich wirken lässt, denn jede Seite des Buches ist höchst gehaltvoll. Für mich ist das Buch eine gelungene "Hör-Bibel", die immer griffbereit an leicht zugänglicher Stelle im Regal steht. Rezensentin: >> Birgit Kratz


Das Dritte Ohr

Buch von: Joachim-Ernst Berendt
Verlag: Traumzeit-Verlag
Preis: 17,95 €